Bildimpressum

Yoga im Storchennest

Wie die Störche auf einem Bein stehen? Es sieht so einfach aus, mal eben das eine Bein ans Knie, den Oberschenkel oder gar die Leiste legen, die Hände über den Kopf zusammenpressen und schön gerade dabei stehen ...

Wenn Sie diese und andere Yoga-Übungen richtig lernen möchten, dann sind Sie im Kriwitzer Storchennest richtig aufgehoben - der Blick aus dem Seminarraum auf das Storchennest stand Pate für den Namen des Hauses. Die Tage beginnen und enden mit Yoga-Unterricht, dazwischen geht es raus in die Natur, zum (geführten) Wandern, Radfahren, Vogelstimmen kennenlernen und natürlich zum Störche beobachten. Und weil der Urlaub so der Gesundheit so gut tut, bezuschussen viele gesetzliche Krankenkassen den Aufenthalt im Kriwitzer Storchennest.

Mal eben nach Kriwitz gucken? Dann klicken Sie bitte hier                                 

Elisabeth Hafner, Kriwitz 18, 29485 Lemgow, Tel: (+49) (0) 5883/98 93 48, hafner(at)kriwitzer-storchennest(pkt)de, www.kriwitzer-storchennest.de